Kopfzeile

Inhalt

Jugend

Die Jugendkommission ist eine beratende Kommission des Gemeinderates im Sinne der Gemeindeordnung.

Ziel und Zweck

Der Gemeinderat verfolgt eine zukunftsorientierte Jugendpolitik. Die Jugendkommission richtet sich nach diesen Vorgaben und ist Verbindungsstelle zwischen Jugendlichen, Vereinen, Organisationen und Gemeinderat. Sie ist offen für Anliegen und unterstützt Angebote, welche den Jugendlichen von Malters entsprechen.

Die Kommission besteht aus 7 - 10 Mitgliedern.

Sie setzt sich aus je einem Mitglied der nachfolgenden Institutionen und Gremien zusammen:

Gemeinderat, Bildungskommission, Parteienvertreter, die sich mit den Bedürfnissen der Jugend auseinandersetzt, Vertretung der Elterngruppierungen und Jugendliche, denen die Jugendarbeit in der Gemeinde ein Anliegen ist.