Kopfzeile

Inhalt

Schutzbautenmanagement

7. August 2019

Im Auftrag der Abteilung Naturgefahren, Dienststelle Verkehr und Infrastruktur, Kanton Luzern werden durch ein externes Fachbüro vom 21. Oktober bis 20. Dezember 2019 an verschiedenen Gewässern der Gemeinde Malters Kartierungsarbeiten durchgeführt. Umfang der Feldarbeiten ist das Begehen einzelner Gewässerabschnitte und die digitale Kartierung der vorhandenen Schutzbauteninfrastruktur inklusive Zustandsbeurteilung.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://vif.lu.ch/naturgefahren/schutzbautenmanagement